Lauter gewinnen!

Liebe Freunde,

„Lauter Leben“ wurde nominiert für einen Wettbewerb um Deutschlands schönstes Wohnprojekt! Wir sind unter den 10 Finalisten ganz gut im Rennen. Es gibt dabei Geld zu gewinnen, mit dem wir unsere Bauprojekte vorantreiben könnten. Bitte helft uns dabei! Es ist ganz einfach, wenn man diesem Link folgt:

HIER ABSTIMMEN!

Um abzustimmen braucht Ihr euch nicht zu registrieren und auch keine E-Mail-Adresse anzugeben! Die Abstimmung erfolgt komplett anonym!

Auf der Seite des Wettbewerbs findet ihr auch ein paar wunderschöne aktuelle Fotos vom Hof.

Vielen Dank,
Eure Lebis

Urinale 2015 in Lauter Leben

Urinale-Plakat_FOTO-212x300

Am 11.10. von 18 bis 19 Uhr 30 laden wir ein zur Urinale. Alle, die wissen möchten, ob auch sie Glyphosat im Körper haben, können hier Urinproben abgeben, die in einem Labor untersucht werden. Es gibt außerdem ein Pestizidfreies Pizzaessen aus unserem selbst gebauten Pizzaofen und einen Infoabend rund um das Thema „Gefahren von Glyphosat“. Die Aktion führen wir durch in Kooperation mit der Agrar Koordination und der Kampagne „Ackergifte? Nein Danke!“

Hintergrund: Glyphosat ist das meistverkaufte Pestizid weltweit. Es häufen sich wissenschaftliche Hinweise, dass Glyphosat krebserregend ist, die Fortpflanzung und das Erbgut schädigen und weitere schwerwiegende Gesundheitsschäden hervorrufen kann. Urin-Untersuchungen des BUND haben bereits gezeigt, dass 70% der Stichproben in Deutschland mit Glyphosat belastet sind. Zur Zeit steht zur Diskussion, ob Glyphosat in der EU verboten werden soll oder für weitere 10 Jahre zugelassen bleibt.

Weitere Infos zu den Gefahren von Glyphosat gibt es bei der Agrar Koordination

Infos zur Urinale gibt es hier und bei julia.sievers(at)agrarkoordination.de

 

Wir wollen eine Spielstraße!

Am Dorfplatz in Kanin halten sich tagsüber mehr Kinder als Erwachsene auf – 24 Kinder leben hier und 29 Kinder aus Kanin und den umliegenden Orten besuchen hier den Kindergarten. Der Dorfplatz eignet sich eigentlich bestens zum Spielen und Radfahren – wenn nicht doch ab und zu mal ein Auto mit schneller Geschwindigkeit um die Ecke kommen würde.  Daher setzen wir uns für die Einrichtung einer Spielstraße auf dem Dorfplatz ein. Auch der Schulsteig, den unsere Kinder immer überqueren, wenn sie zum Garten laufen, sollte unserer Meinung nach eine Spielstraße werden. Wir sammeln zur Zeit Unterschriften für einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung und der Stadtverordnetenversammlung. Bitte unterstützt unsere Initiative!  Hier findet Ihr Argumente für eine Spielstraße in Kanin und die Unterschriftenliste.

Testbetrieb der neuen Homepage

Wir haben unsere Internetpräsenz etwas renoviert. An dem Design wird sich in den kommenden Wochen noch einiges ändern. Aber vor Allem haben wir die Inhalte aufgefrischt. Die neue Homepage ist noch nicht offiziell, also nicht über www.lauter-leben.de erreichbar.

Noch sind wir im Testbetrieb. Also bitte nach Belieben alle Funktionen und Inhalte auf Herz und Nieren testen und Bescheid geben, falls etwas fehlt, etwas Quatsch ist oder etwas Blöde aussieht. Einfach ne kurze Email an admin ätttt lauter-leben.de