„Willkommen auf Deutsch“ – die Ökofilmtour zu Gast in Kanin

Unser Kinosaal Unser Kinosaal  
Auf Initiative des Wohnprojektes „Lauter Leben“ war die diesjährige Ökofilmtour am 21.3.2015 auch zu Gast in Kanin. Nach einem Kinderfilm am Nachmittag und Pizza aus dem selbstgebauten Steinofen, wurde im Abendprogramm der Film „Willkommen auf Deutsch“ gezeigt – ein Dokumentarfilm, der aus verschiedenen Perspektiven das Leben von und mit Flüchtlingen beleuchtet. Wie gehen Menschen mit der Nachricht um, dass in ihrer Nachbarschaft Flüchtlinge untergebracht werden sollen? Am Schauplatz des Films – Landkreis Harburg bei Hamburg – sind die Reaktionen sehr unterschiedlich. Große Befürchtungen und Ablehnung von Seiten einer Bürgerinitiative stehen dem ehrenamtlichen Engagement Einzelner gegenüber, die Kinderbetreuung und Deutschunterricht anbieten und Flüchtlinge zu sich nach Hause einladen. Der Film zeigt auch die Schicksale einzelner Flüchtlinge und macht deutlich, mit welchen Problemen und Nöten die Flucht nach Deutschland verbunden ist. Weiterlesen

Lauter Leben Festival 2014: Schön wars!

Lauter Leben auf der Bühne Lauter Leben auf der Bühne  
Lauter Leben freut sich immer noch und ist dankbar für ein wunderschönes Festvial für, von und mit so vielen kleinen und großen Freund*innen! Wir sind glücklich über so viele (!) tolle (!!) Bands, Tänzer*innen, Pizzabäcka und Cocktailmixa, Bühnenbauer*innen, Lagerfeuerchilla und Sommerblumenwiesenimsonnenuntergang-Kucker*innen, die zu uns nach Kanin gekommen sind, um mit uns den Spätsommer zu genießen und das Leben zu feiern, wie es uns am besten gefällt: laut und bunt!

Weiterlesen

Flohmarkt und Tag der offenen Tür

20140503_163544Die Baustelle macht endlich wieder Platz für viele Gäste und buntes Treiben bei Lauter Leben! Und so wurde unser Hof am ersten Maiwochenende zu einem bunten Marktplatz für kleine und große Flöhe. Das ein oder andere Kleinod hat nun neue Besitzer*innen und zur Abwechslung und großen Freude der fleißigen Helfer*innen wurden mal keine Bauschutt- sondern Kuchenberge abgetragen. Die Nachbarschaft konnte begutachten, woran wir die ganze Zeit wie verrückt werkeln und auch unsere Hofmusikanten ließen sich nicht lumpen und spielten ein Konzert. Wir können voller Vorfreude auf Mehr sagen: Der Sommer wird toll!

Veröffentlicht unter Events

Richtfest

Der Dachstuhl steht. Der Dachstuhl steht.  
Man könnte meinen, angesichts der Funkstille hier auf der Website und angesichts der Witterungsbedingungen sei die Baustelle nun über den Winter in einen Dornröschenschlaf versetzt. Weit gefehlt. Während ich nicht so richtig die Zeit finde, hier ein paar Zeilen zu schreiben, hat sich auf der Baustelle einiges getan. In einem Endspurt vor der großen Kältewelle haben es unsere Zimmermänner termingerecht geschafft, den Dachstuhl fertigzustellen. So konnten wir also wie angekündigt am 30.11.2012 mit Glühwein und Lagerfeuer unser Richtfest feiern! Weiterlesen

Viertes Bauwochenende

romantisches Baustellenstilleben romantisches Baustellenstilleben  
Wir sind zurzeit etwas im Leerlauf. So richtig loslegen können wir erst, wenn die Unterfangungsarbeiten an den Fundamenten abgeschlossen sind. Das wird noch etwa 3 Wochen dauern. Dann wird es an den Abriss des Dachstuhls gehen und wir werden uns vor Arbeit nicht mehr retten können! So lange können wir noch all das erledigen, was außerdem noch ansteht.

Dieses Bauwochenende wurden wir ohnehin durch die widrigen Wetterumstände etwas eingeschränkt. Es war also eher ein ruhiges Arbeiten angesagt. Trotzdem wurde viel geschafft. Weiterlesen

Drittes Bauwochenende

Auch das dritte Bauwochenende war wieder einmal geprägt von Abrissarbeiten. Hauptbeschäftigung war diesmal die weitere Entkernung der Scheune, der Abriss diverser Stahlbetonplatten um das Gebäude und die Herrichtung des zukünftigen Heizraums. Wieder erhielten wir tatkräftige Unterstützung durch zahlreiche helfende Hände. Es ist jedes Mal beeindruckend, was man mit vereinten Kräften (und zugegebenermaßen mit Hilfe eines Radladers) an nur einem Wochenende wegstemmen kann. Und dabei kommt auch die Geselligkeit und der Spaß nicht zu kurz. So kann es weitergehen!
Weiterlesen

Die ersten Abrissarbeiten


Vergangenes Wochenende fand unser erstes offizielles Bauwochenende statt. Dank tatkräftiger Helfer und großer Maschinen sind wir einen guten Schritt weiter gekommen. Das Wochenende war jedoch leider zunächst von zerstörerischen Arbeiten geprägt. Aber die Hoffnung auf eine bald kommende Erschaffungsphase lässt uns auch die teilweise sehr deprimierenden Anblicke des Trümmerfeldes ertragen.
Weiterlesen